Anbieter von Sportwetten in Deutschland

sportwetten-anbieter

Sportwetten über das Internet sind mittlerweile auch in Deutschland trotz vielen offenen Rechtsfragen zu einem beliebten Hobby geworden. Einigen Experten gelingt es sogar, durch die Kombination von Glück und Fachwissen, ihren Lebensunterhalt mit den Wetten zu bestreiten. Während früher noch das Wettbüro vor Ort aufgesucht wurde, ermöglichen die Anbieter im Internet nun innerhalb von wenigen Sekunden den Abschluss der verschiedensten Sportwetten. Weil die Quoten ständig angepasst und aktualisiert werden, gibt es inzwischen täglich unzählige Live-Wettangebote. Auch in der Nachspielzeit eines Fußballspiels lassen sich viele deutsche Anbieter noch auf eine schnelle Wette ein.

Unwirksamkeit des Staatsmonopols und Wettsteuer in Deutschland

In Deutschland hat der Gesetzgeber lange versucht, die Eroberung des Markts durch zahllose Wettanbieter mit dem Staatsmonopol zu verhindern. Verschiedene Entscheidungen haben jedoch dazu geführt, dass es dem Staatlichen ODDSET-Sportwettangebot längst nicht mehr gelingt, den deutschen Wettmarkt zu dominieren. Im September 2010 erklärte der Europäische Gerichtshof, dass die Umsetzung des Staatsmonopols mit dem Europarecht definitiv nicht vereinbar ist. Während das Monopol somit trotz komplizierter Regelungen in den verschiedenen Bundesländern weitgehend unwirksam geworden ist, muss für den Abschluss von Sportwetten seit 2012 jedoch prinzipiell eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent bezahlt werden. Obwohl diese Steuer eigentlich für alle Wettanbieter innerhalb von Deutschland gilt, gehen die Betreiber der Websites damit unterschiedlich um. Zum Teil werden fünf Prozent unmittelbar beim Wettabschluss abgezogen. Andere deutsche Sportwettenanbieter verrechnen den Steuerabzug hingegen erst dann, wenn es zur Gutschrift eines Wettgewinns kommt. Teilweise ist zumindest für die Kunden keine Wettsteuer fällig. Das liegt oft daran, dass Wettanbieter mit einem Hauptsitz im Ausland die Ansicht vertreten, die Steuer nicht abführen zu müssen, weil sich der Standort der Wettkunden nicht nachweisen lässt.

wettsteuer deutschland

Vielseitiges Angebot von Sportarten und Wettvarianten bei deutschen Wettanbietern

Weil Betting in Deutschland vor allem unter Fußballfans sehr beliebt ist, steht für diese Sportart ein außerordentlich vielseitiges Wettangebot zur Verfügung. Wetten zum deutschen Fußball sind auf den Websites von mehreren Anbietern sogar für Spiele in der fünftklassigen Oberliga regelmäßig möglich. Vor allem während der Pausen im Profifußball erobert der Amateurfußball in Deutschland sogar das Live-Wettangebot. Zu anderen Mannschaftssportarten, die in Deutschland über eine große Fanbasis verfügen, sind Wettabschlüsse bei den bekanntesten Anbietern ebenso für tägliche Ereignisse im Angebot. Hierzu zählen zum Beispiel Handball, Basketball und Eishockey. Aber auch zum American Football, Baseball und weiteren US-Sportarten, die innerhalb des deutschsprachigen Raums weniger populär sind, werden über die Wettanbieter in Deutschland zahllose Sportwetten abgeschlossen. Obwohl Tennis insbesondere beim Live-Wettenangebot eine besonders prominente Position einnimmt, zählen auch alle anderen Einzelsportarten, für die es einen Interessenkreis gibt, zum deutschen Wettangebot. Neben Tipps auf Ergebnisse mit Handicap oder Halbzeitständen gehören Wetten auf bestimmte Ereignisse während eines Wettbewerbs ebenfalls zum Standard-Angebot. Genauso wie eine Prognose zur Anzahl von Standardsituationen oder gelben Karten sind kuriose Sportwetten auf Bisse, Tritte und Eigentore von bestimmten Spielern keine Seltenheit.

sportwetten-tipps

Überblick über die größten Anbieter von Sportwetten in Deutschland

Durch gut platzierte Werbung und eine Wettlizenz in Schleswig-Holstein hat Bwin sich frühzeitig als einer der größten Wettanbieter Deutschlands etabliert. Wer bei den Wettquoten nicht jeden Cent herausholen will, profitiert bei diesem Anbieter von einem der landesweit vielseitigsten Wettangebote. Neben Bwin glänzt auch Bet365 durch eine überdurchschnittliche Anzahl von Live-Wetten mit den unterschiedlichsten Wettvarianten. Hierzu werden oft Livestreams von Radio- oder Videoübertragungen zu einem Wettbewerb live über das Wettportal zur Verfügung gestellt. Bei einem genauen Blick auf die Quoten und bequeme Ein- oder Auszahlungsmethoden lohnt sich aber häufig zumindest der Vergleich der beiden prominenten Anbieter mit Konkurrenten wie Betway, Sportingbet, Interwetten, Mybet oder Bet-at-home. Im Verlauf der Zeit haben aber auch zum Beispiel Tipico, William Hill, Sunmaker, Betvictor oder Bet3000 sich zu ernsthaften Alternativen mit ihren eigenen Vorteilen entwickelt.